Quo Vadis

Agentur

Quo Vadis ist eine Agentur für professionelle Bühnenarbeit mit Eurythmie in Österreich, Deutschland, Holland und in der Schweiz.

Ziel ist es, eine Infrastruktur für Gastspiele von professionell auftretenden Ensembles und SolistInnen. Die Arbeit verschiedener Organisationsteams in den vier genannten Ländern wird von der QuoVadis Agentur von Wien bzw. Berlin aus koordiniert und präsentiert aufzubauen.

Die QuoVadis Agentur wird Bühnen-Eurythmie auf einem profunden Level präsentieren. Vermehrt sollen professionell auftretende Ensembles u/o SolistInnen die Bühnenlandschaft bereichern. Die Agentur wird sich dafür einsetzen, ein hochwertiges und vielfältiges, vor allem aber den Erfordernissen der Gegenwart entsprechendes künstlerisch-eurythmisches Angebot im Portfolio zu führen. Das Impresariat bietet den KünstlerInnen ein weitgestreutes Spektrum an Zielgruppen, Kontexten und Services.

Neue Formen der Professionalisierung werden gefördert, wie Schulung von kompetenten Eurythmie ChoreographInnen und DramaturgInnen. Dies bedarf eigener Aus-/Fortbildungs- und Förderangebote.

Gründungen neuer Kompanien mit eigenen originellen Stilrichtungen werden gefördert: angestrebt wird finanzielle Unterstützung bzw. Existenzsicherung durch Garantiefonds und Förderungen für Ensembles und SolistInnen, die maßgeblich von der Bühnenarbeit leben wollen. Das könnten z.B. Stipendien für Artists-in-Residence sein oder Preise/Prämien für Ensembles, die sich durch neuartige dramaturgische Konzepte auszeichnen, usw.

An ausgewählten Orte werden Jahres-Abonnements eingerichtet und diverse Formate wie Festivals, Messen, Try Outs, usw. angeboten. An solchen Orten kann man sich Überblick verschaffen über den Stand der Dinge und die Qualität der Angebote. Ein Netzwerk passender Spielstätten (z.B. Theater mit 120 bis 200 Plätzen) und spezifischer Kontext-Orte wird aufgebaut.

Generell soll Bewusstsein für die besondere Lage der professionell arbeitenden KünstlerInnen geweckt werden. Einen Diskurs zu Bühneneurythmie der Gegenwart wird angeregt.

Aufgaben der Agentur

Die QuoVadis.Eu-Agentur wird von einem 3 bis 5-köpfigen Team geführt, deren organisatorische Aufgaben sein werden:

  1. Screening von Gruppen bzw. Produktionen: VertreterInnen der Agentur bemühen sich um eine weltweite Übersicht über die aktuellen Produktionen und Projekten;

  2. Screening von Spielorten: Die Agentur wird nach ausführlichen Recherchen eine umfassende Datenbank von Spielstätten, Orten, Kontexten und Spielgelegenheiten anlegen. Sie dokumentiert die räumlichen, technischen und finanziellen Bedingungen;

  3. Screening von Finanzierungsmöglichkeiten: Wo finden wir (neue) Quellen für die Finanzierung der Projekte und Produktionen, die von der QuoVadis Agentur vermittelt werden? Und wie finanziert sich die Arbeit der Agentur? Ein weitreichendes Beziehungsgeflecht soll aufgebaut werden.

Organisation

Die Agentur gestaltet und aktualisiert kontinuierlich ein eigenes Webportal: die Ensembles und ihre Produktionen werden hier in Text und Bild präsentiert. Ein Newsletter (digital oder print) wird Up-to- Date Infos zu den Produktionen, Gruppen und Tourneen bringen und Aspekte aus dem Diskurs zusammenfassen.

Zusammenarbeit wird angestrebt mit: Kulturämtern der Regionen, Städten, Orten oder mit Kinderdörfern, Schulen, Spitälern, Altersheimen, usw. bzw. mit technisch ausreichend bestückten Sälen, Studios, Theatern, wo z.B. Schulklassen und andere Gruppen hinkommen können um die Produktionen zu sehen. Dieser Ansatz bedingt das umfassende Service-Profil der Agentur.

Zentrale

Zuständigkeiten in der QuoVadis–Zentrale

  • Impresario: Leitung / Inhaltliche und praktisch-organisatorische Koordinierung aller Aktivitäten;
  • Assistenz: planen, bearbeiten und durchführen der To Dos. Vermittlung. Korrespondenz mit den Teams;
  • Finanzen: Planung, Budgettierung und Abrechnung. Fundraising;
  • Visuals: Grafik / Mediendesign. Website und Printmedien. Corporate Identity;
  • Forum: Inhaltlicher Diskurs unter Sachverständigen anregen. Publizieren;
  • Beratung: Hingehen und anschauen. Reflektieren und konstruktiv kritisieren. Fordern;
  • Community Life: Dialog im gesamten Umfeld. Veranstaltungen. Blogs, Kommentare, Artikel, Feedbacks;
  • Archiv: Dokumentieren. Statistiken. Evaluieren, bewerten und publizieren;

Impresario, Leitung Zentrale

Ernst Reepmaker

Ernst-Reepmaker April 18

Ernst Reepmaker lebt und arbeitet in Wien und setzt sich seit 1986 für die Professionalisierung von Bühneneurythmie ein. Er gründete 1992 das Fundevogel Eurythmie-Theater (Wien) und war damit 13 Jahre als Regisseur, Dramaturg, Darsteller und Produzent in Europa auf Tournee. 2002 folgte die Gründung der Kompagnie Maison des Mimages (international) und zuletzt 2013 der Kompanie Vonnunan – movopoetische Kunst (Wien). 

2010 gründete er mit Kolleg_Innen der Freien Szene Wiens das CDS – Centrum für Dramaturgische Studien / Forum und Fakultät für Zeitkünste, inzwischen Mittelpunkt seines Wirkens. 

Ernst Reepmaker bereitet die Gründung eines größeren Kulturortes für die freie Szene im Zentrum der Stadt vor: Kulturforen Wien – Räume für performative Kunst / Proben – Produktion – Performance.
Auch eine Agentur für Kinder- und Jugendtheater innerhalb der ASSITEJ Austria ist durch seine Initiative entstanden und wird gerade aufgebaut. Parallel dazu die Gründung des QuoVadis Eurythmie Impresariat (A/D/CH/NL). 

Grafik

Xenia Vargova

Erstellen und Pflege von Content im Grafik & Printbereich. 

geboren in Sofia, lebt und arbeitet in Wien. 2011 Abschluss – Visuelle Mediengestaltung an der Universität für Angewandte Kunst, Wien. Seit 2005 ist sie freelance als Grafikerin tätig und als solche auch im organisatorischen Bereich z.B. bei Musikakademien und Wettbewerben. Außerdem arbeitet Sie in den Bereichen Video und Webdesign.

Website

Max Engel

Ansprechpartner im Bereich Website und Technischer Umsetzung.

2010-14 Studium der Bildenden Kunst an der Alanus Hochschule, Alfter.  Seit 2014 Studium der Bildenden Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Seit 2014 neben der künstlerischen Tätigkeit Projekte in den Bereichen: Web, Grafik,  Bühnenbild, Raum- & Möbelgestaltung. 

Kaufmännische Leitung

Weitere Person

Unterstützung in der Organisation und Finanzmanagement der Projekte. 

Diese Stelle ist aktuell vakant. Wenn Sie interesse haben mit uns zusammenarbeiten, freuen wir uns über eine Nachricht.

Teams

Regionale Teams organisieren vor Ort die QuoVadis Veranstaltungen

  • Mandat 1: Kontakt zu den Spielstätten;
  • Mandat 2: Hosting der Ensembles / KünstlerInnen;
  • Mandat 3: Unterbringung bei Gastfamilien / Verpflegung;
  • Mandat 4: Bearbeiten und verteilen des PR Materials;
  • Mandat 5: Kontakt zur Presse;
  • Mandat 6: Örtliches Sponsoring und Finanzabwicklung;
  • Mandat 7: (Herz und Kopf) Koordinierung aller Aktivitäten.

Deutschland

Das Team Deutschland befindet sich momentan im Aufbau. Wir freuen uns über InteressentInnen, die mit uns zusammenarbeiten möchten.

Österreich

Leitung Team Österreich

Ernst Reepmaker

Organisation

Ailin Heuer

Niederlande

contactpersoon voor Nederland

Bart van Dam

Als lezer van de euritmie-muziek-theater-krant las ik de oproep van Ernst Reepmaker. Ik besloot om Ernst te bellen tijdens zijn week in Nederland en een afspraak met hem en voormalig impresario Imke Jelle van Dam te maken. Donderdag 6 september stonden zij bij mij, Bart van Dam (niet familie van Imke Jelle), voor de deur in Rijswijk. Van het gesprek met hen werd ik nog enthousiaster voor hun plannen en op deze avond heb ik besloten hen te gaan volgen en wel als contactpersoon voor Nederland. Ik ga Ernst steunen daar waar dat mogelijk is.

Ikzelf ben in de jaren 80 opgeleid als euritmist aan de Academie voor Euritmie, toen in de Riouwstraat in Den Haag en was een studiegenoot/klasgenoot van Ernst. Met mijn diploma was ik euritmiedocent op een vrijeschool bovenbouw en in gezelschap Klankkleur nam ik deel aan jaarlijkse voorstellingen.

Nu wil ik graag een deel van mijn vrije tijd besteden aan het initiatief en de oproep van Ernst en Imke Jelle. Graag horen we of er nog iemand is of enkele mensen zijn die met ons samen op landelijk niveau een landelijke afstemming mogelijk maken. Wie heeft dit enthousiasme? Ik hoop met veel lezers van de Euritmiekrant en van de QuoVadis website in contact te komen, ook is het mogelijk dat jullie met mij contact zoeken via volgend mailadres: vandam@quovadis-impresariat.eu

Beratung Team Holland

Imke Jelle van Dam

Imke Jelle van Dam (1950) is in Arnhem geboren en woont sinds zijn vijfde jaar in Zwolle. Na HBS-B studeerde hij aan de Hogere Technische School, richting Elektrotechniek. Na het afstuderen enkele jaren in het bedrijfsleven werkzaam geweest. Sinds zijn vroege jeugd speelde muziek een wezenlijke hoofdrol, hetgeen hem deed besluiten op 32-jarige leeftijd het roer om te gooien en lichte muziek te gaan studeren aan het conservatorium in Hilversum. Door omstandigheden de studie halverwege beëindigd. 

In de jaren tachtig actief met organiseren van voordrachten en cursussen voor het Werk- en Studiecentrum voor Antroposofie. In 1989 stelde Peter Jackson aan hem de vraag in Zwolle een voorstelling door het Nederlands Eurythmie Ensemble te organiseren. Dit leidde in 1990 tot de driedaagse Zwolse Eurythmie Dagen. Door een tweede vraag van Gia van den Akker en Lisa Dunker wist Imke Jelle van Dam dat hij zich blijvend voor de podiumeuritmie wilde inzetten. In 1992 werd met twee anderen het Euritmie Impresariaat Nederland opgericht, hetgeen later door hem als éénmansbedrijf werd voorgezet. Imke Jelle van Dam heeft circa 800 euritmievoorstellingen georganiseerd, stond aan de wieg van de documentaire What moves you (2002) met Melaine MacDonald, Gia van den Akker en Kaya Kitani en schreef het boek 100 jaar euritmie in Nederland (2013), waar zeven jaar intensief aan is gewerkt.

In de periode 2018 tot 2021 wordt door hem het impresariaat stap voor stap overgedragen aan Ernst Reepmaker (Quo Vadis Impresariat). De tijd die vrijkomt besteedt hij om zich weer intensief met muziek bezig te houden. In 2018 verscheen de CD Muzikale Verhalen, composities voor cello en piano, geschreven door Ephraïm van IJzerlooij en Imke Jelle van Dam.

Schweiz

Das Team Schweiz befindet sich momentan im Aufbau. Wir freuen uns über InteressentInnen, die mit uns zusammenarbeiten möchten.